Versuche in Teamarbeit

Alberich: Seht ihr wie sie fleißig das Protokoll ausfüllen! Heute machen wir Versuche – das wird spannend. Gemeinsam lesen alle die Anweisungen und welches Material gebraucht wird. Wir beginnen mit dem „Farbenzucker“. Aber erst schreiben die Kinder auf was passieren könnte. Es ist lustig, wenn sie so auf dem Boden schreiben, dann kann ich in jedes Gesicht schauen und auch kontrollieren was sie aufschreiben. Das gefällt mir sehr gut.

Lukian darf einen Würfelzucker mit dem Farbtupfer nach unten vorsichtig aufs Wasser legen. Wir sind gespannt, ob wir richtig spekuliert haben.

Ich kontrolliere!!!

Es sieht super aus. Die Schüler/innen malen das Ergebnis auf ihren Experimentierzettel ab. Einige haben das Ergebnis richtig vermutet. Wie sie sich freuen. Ich bin glücklich. Es herrscht eine tolle Stimmung. Den nächsten Versuch müssen sie allein in Teams bearbeiten:

der Zauberstern.

Mein Rudel hört aufmerksam zu.

Ich bin so stolz! Sie arbeiten ganz  konzentriert.

Wie sich der Stern im Wasser öffnet, wirkt wie eine blühende Blume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.