Skelett und Organe des Menschen

 

Seht ihr, wie Lene mir das Skelett eines winzigen Menschenmodell zeigt? Es ist nicht echt – glaubt mir, denn es riecht nach Plastik.  Aber es ist von Lene eine tolle Idee der Klasse so ein Modell mitzubringen, um die Knochen erst an ihr persönlich zu zeigen, am Modell und auf dem Plakat. Ich finde so können sich die Zuhörer die Namen der Knochen besser einprägen.

So eine Präsentation benötigt eine sehr gute Vorbereitung:

– sich im Thema selbst zurecht finden

– wie erkläre ich das Thema

– benutze ich ein Plakat,Fotos,Modelle

-schreibe ich mir Hilfskarten oder lerne ich alles auswendig,lese ich ab

-bind  ich die Zuhörer mit ein

Da seht ihr Lenes Karteikarten – manche Kinder schreiben auch sehr viel auf ihre Plakate und lesen dort vieles ab. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten so ein Referat aufzubauen.

Lene hat dieses Thema genommen, weil sie ein Detektivspiel („Erkunde den menschlichen Körper) geschenkt bekommen hat. In diesem Spiel kann man die Knochennamen und die Namen der Organe des Menschen.

Alle hörten sehr interessiert zu und stellten nach dem Vortrag gute Fragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.