Wetter

Überall lagen Zettel auf dem Boden….

Die Kinder waren voll dabei – sie meldeten sich und wussten, dass es um das Thema Wetter geht. Ist schon ein Vorteil, wenn man lesen kann.Dafür rieche ich besser und mache es mit dieser Fertigkeit …

Morgenrot und Abendrot – ja so kann man es auch machen – ich spüre, wenn das Wetter sich ändert. Da liegen Wörter wie Luftdruck, Wind, Strahlung, Luftfeuchtigkeit,Bewölkung, Niederschlag, Temperatur…

Die Kinder schieben diese Wörter hin und her und erklären, wie sie zusammenhängen bzw wie der Wasserkreislauf mit dazu gehört. Ich freue mich, denn sie haben es verstanden!

TOLL! Wie sie das machen.

Wenn ihr mehr wissen wollt, fragt mich doch!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.